Fabian Wendling wurde 1985 in Kiel geboren.

Nach Assistenzen am Staatsschauspiel Dresden und am Deutschen Theater Berlin studierte er an den Hochschulen für Bildende Künste in Hamburg und Dresden Bildende Kunst und Bühnenbild in den Klassen von Raimund Bauer, Barbara Ehnes und Thomas Demand.
Er beendete sein Studium mit dem Masterabschluss 2015.

Seine Installationen waren bereits auf verschiedenen Festivals und Ausstellungen, wie z.B der Ostrale in Dresden, der Kunsthalle Kiel, dem Dokfest Kassel und der Ruhrtriennale Bochum zu sehen. Die Bacherlorausstellung REMIS war für den Kunstpreis „Golden Cube“ nominiert.

Eigene Bühnenbilder konnte er bisher unter anderem am Staatstheater Mainz, dem Landestheater Schleswig Holstein, am Schauspielhaus Hamburg am Nationaltheater Mannheim, dem Schauspielhaus Bochum und dem Schauspiel Frankfurt, dem Schauspielhaus Düsseldorf und dem Staatstheater Wiesbaden realisieren.

Gefördert durch
die Landeshauptstadt

Anschrift

Bautzner Straße 75
01099 Dresden